Radfahren als Luxus-Sport Die 10 teuersten Mountainbikes der Welt

Was die 70-Meter-Yacht für den Oligarchen und der Porsche für den Manager, sind diese Bikes für die sportlichen Extremtypen. Das Mountainbike-Magazin "bike" stellt die zehn teuersten regulär im Handel erhältlichen Mountainbikes der Welt vor.
Von Theresa Stanglmair
Rocky Mountain Maiden Unlimited: In diesem Rad stecken vier Jahre Entwicklungszeit. Es kostet 13.000 Euro.

Rocky Mountain Maiden Unlimited: In diesem Rad stecken vier Jahre Entwicklungszeit. Es kostet 13.000 Euro.

Foto: Rocky Mountain Bicycles
Rocky Mountain Thunderbolt 799 MSL: Kostet 12.000 Euro, ist 2350 Gramm leicht

Rocky Mountain Thunderbolt 799 MSL: Kostet 12.000 Euro, ist 2350 Gramm leicht

Foto: Rocky Mountain Bicycles
Scott Spark 700 Ultimate: 10,3 Kilo Fahrrad für 11.900 Euro. Das ist ein Kilopreis von 1155,33 Euro.

Scott Spark 700 Ultimate: 10,3 Kilo Fahrrad für 11.900 Euro. Das ist ein Kilopreis von 1155,33 Euro.

Foto: Scott
BMC Fourstroke 01 XTR Di2: Ein richtiges Wettkampfgerät für 11.499 Euro

BMC Fourstroke 01 XTR Di2: Ein richtiges Wettkampfgerät für 11.499 Euro

Foto: BMC
Specialized S-Works Epic FSR Carbon 29: Das schnellste Cross-Country Mountainbike der Welt (laut Hersteller) für knapp 11.000 Euro

Specialized S-Works Epic FSR Carbon 29: Das schnellste Cross-Country Mountainbike der Welt (laut Hersteller) für knapp 11.000 Euro

Foto: Specialized
Cannondale F-Si Carbon Black Inc.: Kostet 11.000 Euro, ist eines der leichtesten und schnellsten Racebikes.

Cannondale F-Si Carbon Black Inc.: Kostet 11.000 Euro, ist eines der leichtesten und schnellsten Racebikes.

Foto: Cannondale
Cannondale Habit Hi-Mod Black Inc: Ein Bike, das alles kann, für knapp 11.000 Euro

Cannondale Habit Hi-Mod Black Inc: Ein Bike, das alles kann, für knapp 11.000 Euro

Foto: Cannondale
Corratec Inside Link Carbon 10 HZ XTR Di2: Kostet 10.499 Euro, bietet eine rasante Kombination von Bergauf und Bergab.

Corratec Inside Link Carbon 10 HZ XTR Di2: Kostet 10.499 Euro, bietet eine rasante Kombination von Bergauf und Bergab.

Foto: Corratec
Rocky Mountain Altitude 799 MSL: Enduro-Freuden mit Smoothwall-Carbonrahmen für 10.000 Euro.

Rocky Mountain Altitude 799 MSL: Enduro-Freuden mit Smoothwall-Carbonrahmen für 10.000 Euro.

Foto: Rocky Mountain Bicycles
Specialized S-Works Camber FSR Carbon: Fahrspaß pur für unter 10.000 Euro (na gut, es sind 9999).

Specialized S-Works Camber FSR Carbon: Fahrspaß pur für unter 10.000 Euro (na gut, es sind 9999).

Foto: Specialized
Haibike Xduro FullSeven Carbon Ultimate: Außer Konkurrenz, da mit Elektroantrieb - und jeder Menge Fahrspaß für knapp 15.000 Euro.

Haibike Xduro FullSeven Carbon Ultimate: Außer Konkurrenz, da mit Elektroantrieb - und jeder Menge Fahrspaß für knapp 15.000 Euro.

Foto: Haibike
Foto: BIKE