Die teuersten Sportarten Fitness für Millionen

Tischtennis und Nordic Walking in allen Ehren, aber wer das Fußvolk beeindrucken will, braucht andere Sportarten. Wie wäre es mit Polo, Speedboatracing oder Marathon am Nordpol? Ein Überblick über die teuersten Sportarten der Welt.
Speedboatracing: Die Schnellboote sind ein faszinierendes sportliches Freizeitvergnügen für den Herrn oder die Dame von Geld

Speedboatracing: Die Schnellboote sind ein faszinierendes sportliches Freizeitvergnügen für den Herrn oder die Dame von Geld

Foto: Getty Images
Die Seeschlacht der Milliardäre: So wird der America's Cup auch genannt. Ein Kritikpunkt an dem Rennen war immer, dass im Zweifelsfall der Skipper mit der dicksten Brieftasche gewinnt. Hier sieht man eine Oracle Racing AC45 auf der San Francisco Bay - das ist das Vorgängermodell der AC72, die hier beim America's Cup-Finale in diesem Jahr starten wird. Der Cup soll mehr als 1,4 Milliarden US-Dollar in die Region spülen, mehr als 500.000 Zuschauer werden erwartet.

Die Seeschlacht der Milliardäre: So wird der America's Cup auch genannt. Ein Kritikpunkt an dem Rennen war immer, dass im Zweifelsfall der Skipper mit der dicksten Brieftasche gewinnt. Hier sieht man eine Oracle Racing AC45 auf der San Francisco Bay - das ist das Vorgängermodell der AC72, die hier beim America's Cup-Finale in diesem Jahr starten wird. Der Cup soll mehr als 1,4 Milliarden US-Dollar in die Region spülen, mehr als 500.000 Zuschauer werden erwartet.

Foto: Eric Risberg/ AP
Fomel Eins auf dem Wasser: Offshore Powerboat Racing

Fomel Eins auf dem Wasser: Offshore Powerboat Racing

Foto: REUTERS
Hoppla: Polo-Sportler Prinz Harry bei einem spektakulären Abgang beim Veuve Clicquot Polo Classic auf Governors Island in New York City, 2010

Hoppla: Polo-Sportler Prinz Harry bei einem spektakulären Abgang beim Veuve Clicquot Polo Classic auf Governors Island in New York City, 2010

Foto: DPA
Gilt als der Mount Everest unter den Bergen: Der Mount Everest. Wer da hinauf möchte, muss schon eine höhere fünfstellige Summe aufbringen - mindestens.

Gilt als der Mount Everest unter den Bergen: Der Mount Everest. Wer da hinauf möchte, muss schon eine höhere fünfstellige Summe aufbringen - mindestens.

Foto: AFP
Oben ist immer Schnee: Alaska ist ein beliebtes Ziel für Heli-Skitouren.

Oben ist immer Schnee: Alaska ist ein beliebtes Ziel für Heli-Skitouren.

Foto: Getty Images
Lässiger geht es kaum: US-Präsident Barack Obama beim Golfspielen im Vineyard Golf Club in Edgartown, Martha's Vineyard.

Lässiger geht es kaum: US-Präsident Barack Obama beim Golfspielen im Vineyard Golf Club in Edgartown, Martha's Vineyard.

Foto: Steven Senne/ AP
Laufen mit Schwimmvögeln: Ein Teilnehmer beim Antarctic Marathon grüßt das Streckenpublikum

Laufen mit Schwimmvögeln: Ein Teilnehmer beim Antarctic Marathon grüßt das Streckenpublikum

Foto: AFP