Donnerstag, 5. Dezember 2019

Die Lieblingsautos der Deutschen Volkswagen hält den Absatz-Kurs

4. Teil: BMW 3er: Mittelklasse-Bayer schneidet stark ab

BMW 3er: Der Mittelklasse-Bayer hält sich solide in den Top 10

Platz sieben: BMW 3er

Runde Sache den Mittelklassewagen: Mit 4886 Neuzulassungen lag der 3er im Oktober auf Rang sieben - und verbesserte sich damit um sechs Plätze gegenüber dem Vormonat. Auch der Jahresvergleich fällt für den 3er durchaus gut aus: Gegenüber Oktober 2014 stiegen die Zulassungszahlen deutschlandweit um 10 Prozent.

Und das ist durchaus beachtlich. Denn seit Oktober 2013 verkauft BMW die Coupé- und Cabrioversion seines Mittelklassewagens unter der Bezeichnung 4er. Die mit dem 3er eng verwandte 4er-Baureihe kam im Oktober auf 1637 Neuzulassungen.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung