Gewalt gegen Regimegegner Formel-1-Rennen in Bahrain abgesagt

Erst sollte das Formel-1-Rennen in Bahrain gestrichen werden, dann sollte es doch stattfinden und nun ist es wieder abgesagt worden. Vor allem die Teams haben sich gegen eine Austragung des Rennens in dem Wüstenstaat gewehrt, in dem Proteste gegen die Regierung mit Gewalt niedergeschlagen wurden.
Formel-1-Rennen in Bahrain 2010: Im Jahr 2012 soll der Wüsten-Grand-Prix wieder das Auftaktrennen sein

Formel-1-Rennen in Bahrain 2010: Im Jahr 2012 soll der Wüsten-Grand-Prix wieder das Auftaktrennen sein

Foto: YANNIS BEHRAKIS/ REUTERS
mg/dpa-afx
Mehr lesen über