Oldtimermesse ... und mittendrin die neue S-Klasse

Seit Donnerstag hat die größte Oldtimer-Messe der Welt, die "Techno Classica", geöffnet. Gleich mehrere Auto-Klassiker feiern runde Geburtstage - und die neue S-Klasse von Mercedes klammheimlich ihre Weltpremiere.
Die Göttin wird 50: Citroën DS

Die Göttin wird 50: Citroën DS

Foto: DDP
Goldene Zeit des Wirtschaftswunders: VW Käfer von 1955

Goldene Zeit des Wirtschaftswunders: VW Käfer von 1955

Foto: DDP
Ein Ferrari war nichts dagegen: Mercedes 300 SL

Ein Ferrari war nichts dagegen: Mercedes 300 SL

Foto: DDP
Sportwagen aus Frankreich: Renault Alpine

Sportwagen aus Frankreich: Renault Alpine

Foto: DDP
Königlich: Rolls-Royce Murphy aus dem Jahr 1930

Königlich: Rolls-Royce Murphy aus dem Jahr 1930

Foto: DPA
Fahrtüchtig: Peugeot aus dem Jahr 1905

Fahrtüchtig: Peugeot aus dem Jahr 1905

Foto: DPA
Prächtig eckig: Mercedes 280 SE, Baujahr 1970

Prächtig eckig: Mercedes 280 SE, Baujahr 1970

Foto: DPA
England-Import: Aston Martin le Mans aus dem Jahr 1933

England-Import: Aston Martin le Mans aus dem Jahr 1933

Foto: DDP
Genug Platz für Peter Kraus: Schauspieler und Sänger Kraus und sein erstes Auto, eine "Knutschkugel" Isetta

Genug Platz für Peter Kraus: Schauspieler und Sänger Kraus und sein erstes Auto, eine "Knutschkugel" Isetta

Foto: DPA
Blank poliert: Ein Peugeot aus dem Jahr 1905, im Vordergrund steht ein Aston Martin Le Mans von 1930

Blank poliert: Ein Peugeot aus dem Jahr 1905, im Vordergrund steht ein Aston Martin Le Mans von 1930

Foto: DPA
Nur 88 Exemplare sind jemals gebaut worden: Ein Mercedes 770, Baujahr 1935

Nur 88 Exemplare sind jemals gebaut worden: Ein Mercedes 770, Baujahr 1935

Foto: DPA
Im Stil der 30er Jahre: Ein "Cadillac Fleetwood"

Im Stil der 30er Jahre: Ein "Cadillac Fleetwood"

Foto: DPA
Mehr lesen über