Porsche 911 Cabrio Es werde Licht

Die Neuauflage des Porsche 911 ist unvollständig - bis April nächsten Jahres. Dann steht auch die Frischluftversion des Sportwagenklassikers bei den Händlern. 293 km/h bei offenem Verdeck garantieren eine fesche Fönfrisur.
Wenig Auto, viel Motor: Unter die hohe Heckwölbung duckt sich das Verdeck

Wenig Auto, viel Motor: Unter die hohe Heckwölbung duckt sich das Verdeck

Krasse Farbe, klassische Linie: Mit der neuen Baureihe weicht auch vom Freiluftmodell der Modernismus der neunziger Jahre

Krasse Farbe, klassische Linie: Mit der neuen Baureihe weicht auch vom Freiluftmodell der Modernismus der neunziger Jahre

Schnell fahren, nicht lange suchen: Das Navigationssystem bietet Porsche gegen Aufpreis an

Schnell fahren, nicht lange suchen: Das Navigationssystem bietet Porsche gegen Aufpreis an

Vergangene Zeiten: Die Lampen des Vorgängers - hier das geschlossene Modell 911 Turbo S - trugen den despektierlichen Spitznamen "Spiegeleier"

Vergangene Zeiten: Die Lampen des Vorgängers - hier das geschlossene Modell 911 Turbo S - trugen den despektierlichen Spitznamen "Spiegeleier"