Rolls-Royce Man spricht Deutsch

Rolls-Royce gilt gemeinhin als "very British". Das Sagen in der Luxuswagenschmiede aber haben die "Germans". Die neuen Hausherren bringen die Nobelmarke gegen die Konkurrenz von Bentley und Maybach in Position.
Bruch: Entgegen früherer Tradition werden heute die technischen Daten veröffentlicht. Der Zwölfzylinder-Motor leistet 460 PS und beschleunigt den 2,5-Tonnen-Koloss in 5,9 Sekunden auf 100 km/h

Bruch: Entgegen früherer Tradition werden heute die technischen Daten veröffentlicht. Der Zwölfzylinder-Motor leistet 460 PS und beschleunigt den 2,5-Tonnen-Koloss in 5,9 Sekunden auf 100 km/h

Breit: Mit fast zwei Metern Breite gewährt der Phantom seinen Insassen gediegene Ellbogenfreiheit

Breit: Mit fast zwei Metern Breite gewährt der Phantom seinen Insassen gediegene Ellbogenfreiheit

Brocken: Der Rolls-Royce Phantom rollt daher wie ein englisches Schloss

Brocken: Der Rolls-Royce Phantom rollt daher wie ein englisches Schloss

Pracht: Der Innenraum versprüht den Charme edler Antiquitäten

Pracht: Der Innenraum versprüht den Charme edler Antiquitäten

Produktion: Ja doch, es gibt inzwischen ein Fließband bei Rolls-Royce, aber wen stört das?

Produktion: Ja doch, es gibt inzwischen ein Fließband bei Rolls-Royce, aber wen stört das?

Foto: REUTERS
Praktisch: Für die übliche RR-Klientel konnte getrost auf einen Mittelbanksitz verzichtet werden

Praktisch: Für die übliche RR-Klientel konnte getrost auf einen Mittelbanksitz verzichtet werden

Sport: Der Bentley Continental GT wirkt gegen die Rolls-Royce-Limousinen knackig

Sport: Der Bentley Continental GT wirkt gegen die Rolls-Royce-Limousinen knackig

Sprinter: Beim Rasen hört das Understatement auf - 560 PS jagen den Bentley auf über 320 km/h

Sprinter: Beim Rasen hört das Understatement auf - 560 PS jagen den Bentley auf über 320 km/h

Sparsam: Die Bentleys sind traditionell eine preisgünstige Alternative. Den Continental GT gibt es ab 159.000 Euro

Sparsam: Die Bentleys sind traditionell eine preisgünstige Alternative. Den Continental GT gibt es ab 159.000 Euro

Mehr lesen über