Trasco Panzer im Schafspelz

1995 wurde auf den heutigen spanischen Ministerpräsidenten José María Aznar ein Attentat verübt. Er überlebte, weil seine Limousine gepanzert war. Nicht nur solche Sicherheitswünsche erfüllt der Karosseriespezialist Trasco. Er baut auch schon mal ein höheres Dach, damit ein Turban drunter passt.
Geballert, aber legal: Im Staatlichen Beschussamt Mellrichstadt werden Testexemplare der Panzerwagen durchlöchert

Geballert, aber legal: Im Staatlichen Beschussamt Mellrichstadt werden Testexemplare der Panzerwagen durchlöchert

Foto: DDP
Hart, aber durchsichtig: Eine Spezialglasscheibe auf dem Weg zur Montage

Hart, aber durchsichtig: Eine Spezialglasscheibe auf dem Weg zur Montage

Foto: DDP
Kaputt, aber amtlich: Beruhigende Testergebnisse

Kaputt, aber amtlich: Beruhigende Testergebnisse

Foto: DDP
Käse, aber nicht Schweizer: Die Löcher sind nur im äußeren Blech

Käse, aber nicht Schweizer: Die Löcher sind nur im äußeren Blech

Foto: DDP
Fingerzeig, aber stolz: Label für ein Schwergewicht

Fingerzeig, aber stolz: Label für ein Schwergewicht

Foto: DDP