Jaguar Raubkatze mit Buckel

Die britische Nobelmarke entdeckt in der Not den Kombi. Unter dem Namen X-Type Estate bringt Jaguar einen Lastenträger auf den Markt, der auf der X-Type-Limousine basiert. Erste Fotos geben einen Eindruck.
Schnauze mit Biss: Der X-Type-Estate ist ab Frühjahr 2004 zu haben

Schnauze mit Biss: Der X-Type-Estate ist ab Frühjahr 2004 zu haben

Foto: Jaguar Deutschland
Große Heck-Klappe: Die Rückscheibe des X-Type Estate lässt sich separat öffnen

Große Heck-Klappe: Die Rückscheibe des X-Type Estate lässt sich separat öffnen

Foto: Jaguar Deutschland
Last- und Hoffnungsträger: Klassische Formgebung kombiniert der X-Type Estate mit einem großen Ladevolumen

Last- und Hoffnungsträger: Klassische Formgebung kombiniert der X-Type Estate mit einem großen Ladevolumen

Foto: Jaguar Deutschland