Freitag, 18. Oktober 2019

Reichster Mann der Welt als Anlagefuchs 9 Investment-Geheimtipps von Bill Gates

Schlauer Investor: Bill Gates hat bei vielen seiner Geldanlagen die Zukunft im Blick

2. Teil: Gates arbeitet am unmöglichen Burger

Wie vor wenigen Wochen bekannt wurde, beteiligt sich Gates an einer Investoren-Runde, die 108 Millionen Dollar in das Nahrungsmittel-Start-up Impossible Foods steckt. Ebenfalls unter den Investoren ist der chinesische Immobilien-Milliardär Li Ka-shing.

Impossible Foods wurde 2011 von Patrick O. Brown, einem Biochemiker von der Stanford University, gegründet. Ziel ist es, Lebensmittel herzustellen, die wie Fleisch oder Milchprodukte schmecken, aber keins von beidem sind. Vielmehr produziert Impossible Foods auf rein pflanzlicher Basis. Zudem versucht das Unternehmen, bei der Herstellung der Nahrungsmittel so nachhaltig und umweltschonend wie möglich vorzugehen.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung