Freitag, 20. September 2019

Ranking Das sind die besten Unis für Wirtschaftswissenschaften

Eine deutsche Hochschule unter den Top 100: Das sind die besten Unis für Wirtschaftswissenschaften
REUTERS

Deutschlands beste Universität im Bereich Wirtschaftswissenschaften muss ein paar Federn lassen: Nachdem die Bildungsexperten von "Times Higher Education" die Universität Mannheim im Vorjahr noch auf Platz 20 ihres fachspezifischen Rankings geführt hatten, fällt die Hochschule in der neuen Ausgabe der Rangliste auf den 33. Platz ab. Sie teilt ihn sich mit der Universität im englischen Warwick.

"Times Higher Education" (THE) veröffentlicht regelmäßig Rankings der besten und angesehensten Universitäten der Welt - zuletzt hatten die Briten Ende September die Universität Oxford zur besten der Welt gekürt. Die Klassifizierung erfolgt anhand von 13 Leistungsindikatoren - die THE-Experten begutachten die Qualität von Forschung und Lehre, die Häufigkeit von Zitationen durch andere Wissenschaftler, aber auch die internationale Ausrichtung sowie die Anwerbung von Drittmitteln.

Wie im Vorjahr dominieren angelsächsische Bildungseinrichtungen das Ranking für Fächer rund um Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Finanzen und Rechnungswesen. Prominente Vertreter, etwa die Universität Chicago mit der Booth School of Business und die Northwestern University, fallen knapp aus den Top Ten heraus.

luk

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung