Von Grübelübel bis Leistungsirrtum 11 Fallen auf dem Weg zum Glück

Von Ilona Bürgel
Achten Sie auf Ihren Weg, sonst geraten Sie leicht ins Straucheln

Achten Sie auf Ihren Weg, sonst geraten Sie leicht ins Straucheln

Foto: Corbis
Ilona Bürgel
Profi-Tipp: Suchen Sie nicht draußen, was Sie nur drinnen finden können

Profi-Tipp: Suchen Sie nicht draußen, was Sie nur drinnen finden können

Foto: Corbis
Immer dieses Gefühl, dass man von allem zu wenig hat

Immer dieses Gefühl, dass man von allem zu wenig hat

Foto: Corbis
Glück liegt in der Konzentration: Lassen Sie sich nicht von schillernden Denkblasen ablenken

Glück liegt in der Konzentration: Lassen Sie sich nicht von schillernden Denkblasen ablenken

Foto: Maja Hitij/ dpa
Halten Sie sich nicht krampfhaft an Wünschen fest, sondern setzen Sie sie in die Tat um. Am besten gleich.

Halten Sie sich nicht krampfhaft an Wünschen fest, sondern setzen Sie sie in die Tat um. Am besten gleich.

Foto: Markus Scholz/ picture alliance / dpa
Irgendwann sollte es doch einmal genug sein, oder?

Irgendwann sollte es doch einmal genug sein, oder?

Foto: REUTERS
Wieso haben alle anderen immer mehr als wir?

Wieso haben alle anderen immer mehr als wir?

Foto: Corbis
Man wird nie fertig. Nie. Akzeptieren Sie das und halten Sie ab und an inne, um zu sehen, was Sie geleistet haben

Man wird nie fertig. Nie. Akzeptieren Sie das und halten Sie ab und an inne, um zu sehen, was Sie geleistet haben

Foto: imago
Versuchen Sie nicht, die subjektiven Meinungen anderer zu ändern. Jeder hat aus seiner Perspektive Recht.

Versuchen Sie nicht, die subjektiven Meinungen anderer zu ändern. Jeder hat aus seiner Perspektive Recht.

Foto: EDUARDO MUNOZ/ REUTERS
Verantwortung sieht anders aus. Holen Sie sich lieber Hilfe, wenn Sie alleine nicht zurecht kommen.

Verantwortung sieht anders aus. Holen Sie sich lieber Hilfe, wenn Sie alleine nicht zurecht kommen.

Foto: Sandra Stargardter/ AP/dpa
Je disziplinierter wir im Job funktionieren, desto weniger Selbstdisziplin bleibt fürs Privatleben übrig

Je disziplinierter wir im Job funktionieren, desto weniger Selbstdisziplin bleibt fürs Privatleben übrig

Foto: Str/ picture alliance / dpa
Entschleunigung ist gut, aber immer alles auf die lange Bank schieben hilft auch nicht weiter

Entschleunigung ist gut, aber immer alles auf die lange Bank schieben hilft auch nicht weiter

Foto: KAZUHIRO NOGI/ AFP