Mittwoch, 1. April 2020

Management-Seminare Führen lernen mit Tieren - mach es wie die Milbe!

3. Teil: Führen mit Regenwürmern: Charme-Offensive

Nein, was für ein charmanter Vorgesetzter: Wer keinen Wurm aus dem Boden locken kann, ist vielleicht auch sonst nicht so der Bringer im Unternehmen

Im beschaulichen britischen Willaston werden seit 1980 die "World Worm Charming Championships" ausgetragen. Jeder Teilnehmer bekommt ein Stück Land zugewiesen und muss hier so viele Würmer wie möglich aus der Erde locken. Meist gelingt das, indem man mit einem Stock an einem Metallpflock reibt. Der Rekord liegt bei mehr als 500 Würmern, dieses Jahr findet das Event am 29. Juni statt (falls Sie eine Teilnahme als Incentive ausloben wollen).

Das brauchen Sie: Erde, Würmer, Leute. Die Vorbereitung ist sehr einfach: Die Leute kommen auf die Erde, in der die Würmer drin sind. Lassen Sie die Führungskräfte die Erfahrung machen, dass Rumschreien hier gar nichts bewirkt: Die kleinen Mitarbeiter in den unteren Boden-Etagen wollen auf ihre eigene Weise angesprochen und motiviert werden.

Lernziel: Charme. Und die erdende Erfahrung, dass man zwar sehr gewinnend sein kann, damit aber letztlich auch nur einen Eimer Würmer aus dem Boden lockt.

© manager magazin 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung