Sonntag, 18. August 2019

Über das Zusammenspiel von Laufschuhen und Lauftechnik Nie mehr verletzt!

Der optimale Laufschuh: Acht Tipps zum Laufschuh-Kauf
imago stock&people

9. Teil: 5. Die richtige Größe

Ihr Laufschuh muss natürlich passen. Die richtige Größe können Sie als beweglicher Mensch sehr gut alleine herausfinden: Stellen Sie sich dazu mit ihren angezogenen neuen Laufschuhen gerade hin. Machen Sie einen mittleren Ausfallschritt nach vorne. Ihr hinterer Fuß bleibt geknickt auf den Boden stehen. Jetzt können Sie mit dem Daumen auf die Schuhspitze drücken und prüfen: Ist hier noch etwas Platz zwischen dem dicken Zeh und der Schuhspitze? Oder stoßen die Zehen vorne an?

Sie sollten mindestens einen halben Zentimeter Platz haben, wenn der Fuß in der Abrollbewegung ist. Sonst bekommen Sie blaue Zehennägel.

  • Gilt für Mittelfuß- und Fersenfußläufer.

© manager magazin 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung