Freitag, 24. Mai 2019

Über das Zusammenspiel von Laufschuhen und Lauftechnik Nie mehr verletzt!

Der optimale Laufschuh: Acht Tipps zum Laufschuh-Kauf
imago stock&people

4. Teil: Wer sprintet, gehört zu den Vorfußläufern

Die Wahl des richtigen Laufschuhs hängt vom Laufstil ab.
picture alliance / dpa
Die Wahl des richtigen Laufschuhs hängt vom Laufstil ab.

Vom Vorfußlaufen spricht man beim Sprinten, wenn Leichtathleten leichtfüßig nur kurz mit dem Fußballen den Boden berühren. Stellen Sie sich die besten Sprinter und Sprinterinnen der Welt vor, wie diese in wenigen Sekunden die 100 Meter laufen und den Boden dabei kaum berühren. Wie die Mittelfußläufer landen diese auf dem Ballen, aber das Entlasten über den ganzen Fuß erfolgt hier nicht. Es ist die kraftvollste Art des Laufens, des Laufsprungs.

Mit diesem Wissen über den eigenen Laufstil kann man nun die richtigen Laufschuhe auswählen. Und es ist wichtig sich unabhängig von der Beratung der Laufschuhverkäufer zu machen, denn diese kennen in der Regel zwar die von Ihnen geführten Marken und Schuhe sehr gut, haben aber je nach Erfahrung und Ausbildung ganz unterschiedliche Ansichten über Laufstile und Laufschuhe. Es macht daher Sinn, sich selbst im Klaren zu sein, welchen Typ Schuh man benötigt. Die Marke sollte dann unerheblich sein und den eigenen Kaufkriterien folgen.

Was müssen Sie also beachten, wenn Sie einen optimalen Laufschuh finden und kaufen möchten?

© manager magazin 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung