Dienstag, 28. Januar 2020

So managen Sie Ihr Leben, Teil VIII Zehn Fragen, die Sie sich über Ihre Karriere stellen sollten

6. Teil: Wissen Sie, was Ihre Familie will?

Für manche Menschen sind Beruf und Karriere relativ einfach vereinbar - wie hier Facebook-Chef Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan mit ihrer kleinen Tochter. Schließlich kann "The Zuck" auch während der Arbeitszeit Babyfotos auf Facebook posten. Für andere Leute ist die Frage der Vereinbarkeit von Beruf und Karriere auch eine Sache der familieninternen Abstimmung.
Sind Sie Single? Dann sind Sie natürlich bei Ihren Karriere-Plänen frei. Wenn Sie Familie haben, müssen Sie wissen, ob Ihre Familie mitmacht. Also muss die Partnerin oder der Partner in die Entscheidung einbezogen werden. Wenn Sie davon ausgehen können, dass Sie ständig hören, Sie seien zu selten zu Hause, dann ist Ihre Familie keine Tankstelle mehr. Aber die brauchen Sie auf der Führungsebene. Der Job ist intensiv und wenn Sie sich abends rechtfertigen müssen, warum Sie so spät kommen, haben Sie sozusagen keine Möglichkeit mehr, Energie aufzutanken. Dann legen Sie Ihre Karriere-Pläne besser ad acta.

Egal ob Sie eine berufliche Veränderung anstreben, weil Sie in der jetzigen Stelle unzufrieden sind oder ob Sie einen Schritt weiter auf der Karriereleiter planen: Die Entscheidung für eine berufliche Veränderung ist keine Entscheidung, die Sie alleine treffen sollten, wenn Sie Familie haben.

Überlegen Sie gemeinsam mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner, wie eine berufliche Veränderung zu bewerkstelligen ist, ohne dass einer von beiden dadurch Nachteile hat. Schaffen Sie innerhalb der Familie Strukturen, damit beide Partner beruflich zufrieden sind. Überlegen Sie, wie Sie beide Familie und Beruf unter einen Hut bekommen.

Wenn Ihr Job Sie zeitlich stark beansprucht, brauchen Sie jemanden, der Ihnen den Rücken frei hält. Der Kindergarten nimmt keine Rücksicht auf Ihre Termine nach 17 Uhr. Denken Sie darüber nach, ob eine liebevolle Kinderfrau, die zu Ihnen nach Hause kommt und zeitlich flexibel ist, die bessere Lösung ist, wenn Sie bzw. Sie und Ihre Frau oder Ihr Mann beruflich neu durchstarten wollen.

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung