Donnerstag, 9. April 2020

mm.de zum Jahresstart: So managen Sie Ihr Leben, Teil VII Zehn Fragen, mit denen Sie Ihr Denken ordnen

2. Teil: Wie machen Sie sich selbst glücklich?

Welchen Dingen wir Aufmerksamkeit schenken, entscheidet, wie es uns geht
Die aktuelle Glücksforschung definiert fünf hilfreiche Bedingungen: gute Gefühle, Engagement, gepflegte soziale Beziehungen, Freude daran, Ziele zu erreichen sowie Sinn zu sehen in dem, was wir tun. Jeder hat von allem etwas, Häufigkeit und Ausprägung variieren in verschiedenen Lebenssituationen. Wir haben den größten Einfluss durch die Entscheidung, welchen Dingen und Gedanken wir unsere Aufmerksamkeit schenken. Lebensfroh ist, wer sich entscheiden kann, weil er weiß, was ihm persönlich guttut.

Wie wäre es mit einer Liste von Dingen, Orten, Menschen, Gewohnheiten, Handlungen, die Ihnen Glück oder Wohlbefinden bringen? Sie können dann im Alltag gezielt auswählen, auf welche Optionen Sie gezielt achten wollen.

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung