Coronavirus Genfer Uhrenmesse abgesagt - doch Autobauer halten an Genf fest

Uhrmacherkunst bei Patek Philippe: Die Genfer Uhrenmesse "Watches and Wonders" (geplant 25. bis 29. April) fällt wegen des Coronavirus aus - der Genfer Autosalon soll jedoch stattfinden

Uhrmacherkunst bei Patek Philippe: Die Genfer Uhrenmesse "Watches and Wonders" (geplant 25. bis 29. April) fällt wegen des Coronavirus aus - der Genfer Autosalon soll jedoch stattfinden

Foto: Patek Philippe
la/dpa