Mittwoch, 13. November 2019
Zurück zum Artikel
Als Vorstandschef musste We-Work-Gründer und Aktionär Adam Neumann abdanken, hat aber nach wie vor Einfluss auf das Unternehmen. Der abgesagte Börsengang sollte viel Geld in die Kasse des Start-ups spülen - das fehlt jetzt.
REUTERS
Als Vorstandschef musste We-Work-Gründer und Aktionär Adam Neumann abdanken, hat aber nach wie vor Einfluss auf das Unternehmen. Der abgesagte Börsengang sollte viel Geld in die Kasse des Start-ups spülen - das fehlt jetzt.