Proteste in Hongkong China warnt Ausland vor Einmischung

China hat ausländische Regierungen vor einer Einmischung in die Proteste für mehr Demokratie in Hongkong gewarnt. Derweil rüsten sich die Demonstranten für die vierte Protestnacht.
Polizei mit Tränengas: Hongkong steht die vierte Protestnacht bevor

Polizei mit Tränengas: Hongkong steht die vierte Protestnacht bevor

Foto: XAUME OLLEROS/ AFP
la/reuters