Dienstag, 28. Januar 2020

Freizeit-Gadgets Schneller, irrer, teurer

4. Teil: spnKiX: Skaten für Fußmüde

Zu weit zum Gehen, zu nah zum Fahren: Da bieten sich doch schnelle Schuhe an. Die Motor-Roller bringen es auf 16 Stundenkilometer.
Einerseits sind 16 Stundenkilometer ja nicht sooo schnell. Andererseits: Wenn man sich selbst dafür ins Zeug legen muss, kann das an einem warmen Sommertag schon recht schweißtreibend sein. Elektrofahrräder waren auch lange eher ein Nischenprodukt für Senioren, bis plötzlich ein allgemeiner Hype draus wurde.

Wer weiß: Vielleicht sind die motorisierten Rollschuhe des Amerikaners Peter Treadway ja das nächste große Ding. "Too far to walk, too close to drive", bewirbt er seine schnellen Schuhe. Die Akkus sollen etwa 10 Kilometer weit halten. Vielleicht ist der Name allerdings noch etwas sperrig. Und für 700 US-Dollar könnte man auch schon ein nettes Fahrrad bekommen. (http://www.spnkix.com/ )

© manager magazin 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung