Rosenmontagszüge K.O.-Schlag für Wulff, Leinenzwang für Rösler

Unter dem Beifall bunt kostümierter Zuschauer sind in Köln, Düsseldorf und anderswo die Rosenmontagszüge gestartet. Auf ihren Motivwagen nehmen die Narren und Jecken wie üblich auch politische Themen aufs Korn, zum Beispiel den Rücktritt von Bundespräsident Christian Wulff.
Schnell noch umgebaut: Ex-Bundespräsident Wulff, der am Freitag seinen Rücktritt erklärte, hängt ausgeknockt in der Ringecke

Schnell noch umgebaut: Ex-Bundespräsident Wulff, der am Freitag seinen Rücktritt erklärte, hängt ausgeknockt in der Ringecke

Foto: dapd
cr/dpa-afx