Höchstes Gebäude der Welt Superhochhaus im Kaspischen Meer geplant

Die Firma Awesta aus Aserbaidschan plant die Errichtung des höchsten Gebäudes der Welt im Kaspischen Meer. Der Bau soll den bisherigen Rekordhalter Burdsch Chalifa in Dubai ablösen.
Bisheriger Rekordhalter: Der Burdsch Chalifa in Dubai

Bisheriger Rekordhalter: Der Burdsch Chalifa in Dubai

Foto: Timothy Allen / Frederking & Thaler
krk/dapd