Russland Moskau plant höchstes Riesenrad der Welt

Mit 165 Metern ist der Singapore Flyer in Singapur das derzeit höchste Riesenrad der Welt. Nach dem Willen der Moskauer Stadtverwaltung soll sich das aber bald ändern.
Blick vom Singapore Flyer: Die Attraktion wurde 2008 in Singapur eröffnet

Blick vom Singapore Flyer: Die Attraktion wurde 2008 in Singapur eröffnet

Foto: DESMOND FOO/ AFP

Moskau - Das mit 220 Metern höchste Riesenrad der Welt soll nach Willen der Moskauer Stadtverwaltung in der russischen Metropole entstehen. Eine Investmentgesellschaft sei bereit, die geschätzten Kosten von umgerechnet 217 Millionen Euro zu übernehmen, sagte ein Sprecher der Stadt der russischen Tageszeitung "Kommersant".

In Moskau soll die Attraktion entweder am russischen Staatszirkus, dem berühmten Gorki-Park oder auf einem traditionellen Messegelände stehen.

Derzeit ist der sogenannte Singapore Flyer in Singapur mit 165 Metern das weltweit höchste Riesenrad. Es löste bei seiner Eröffnung im Jahr 2008 den Stern von Nanchang als größtes Riesenrad der Welt ab.

mg/dpa

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.