Rekordpreis  Stradivari für elf Millionen Euro versteigert

Die Versteigerung einer Geige des legendären Geigenbauers Antonio Stradivari hat den Rekorderlös von 11,1 Millionen Euro eingebracht. Die Millionen aus dem Verkauf der Stradivari mit dem Namen "Lady Blunt"soll den Opfern der Erdbeben- und Tsunamikatastrophe in Japan zugutekommen.
"Lady Blunt": Der Rekorderlös für die Stradivari geht als Spende an die Erdbebenopfer in Japan

"Lady Blunt": Der Rekorderlös für die Stradivari geht als Spende an die Erdbebenopfer in Japan

Foto: DPA
sk/dpa