Klamme Herzogin Fergie entschuldigt sich für Video-Skandal

Zerknirscht kriecht sie zu Kreuze: Um ihre Geldprobleme zu lösen, hatte Sarah Ferguson einem als Geschäftsmann getarnten Journalisten den Kontakt zu Prinz Andrew angeboten. Nun bereut sie ihre Tat und gibt zu, knapp bei Kasse zu sein.
Mehr lesen über