Retroprodukte Zurück in die Zukunft

Irgendwann haben wir Produkte wie Afri-Cola und Badelatschen glatt vergessen. Und plötzlich sind sie wieder da und Kult. Rainer Gries, Historiker und Experte für Produktkommunikation, erklärt, wie sich alte Marken wiederbeleben lassen.
Brauner Wachmacher: Nachtschwärmer schätzen Afri-Cola wegen des hohen Koffeingehalts

Brauner Wachmacher: Nachtschwärmer schätzen Afri-Cola wegen des hohen Koffeingehalts

Szene-Zutat: Der Kult um "Wodka-Ahoj" war Neueigentümer Katjes fast peinlich

Szene-Zutat: Der Kult um "Wodka-Ahoj" war Neueigentümer Katjes fast peinlich

Jung und frisch: Früher kauften Erstklässler Prickel-Pit, heute lassen sich auch Discogänger vom Brauseklassiker verführen

Jung und frisch: Früher kauften Erstklässler Prickel-Pit, heute lassen sich auch Discogänger vom Brauseklassiker verführen

Rückwärtsgewandet: Der PT Cruiser macht Anleihen bei Chrysler-Karossen aus Al Capones Zeiten

Rückwärtsgewandet: Der PT Cruiser macht Anleihen bei Chrysler-Karossen aus Al Capones Zeiten

Generalüberholt: Der Mini Cooper von BMW hat mit dem Original nur noch die Formensprache gemein

Generalüberholt: Der Mini Cooper von BMW hat mit dem Original nur noch die Formensprache gemein

Kugel-Porsche: Der New Beetle von Volkswagen löste die Retrowelle im Autobau mit aus

Kugel-Porsche: Der New Beetle von Volkswagen löste die Retrowelle im Autobau mit aus

Das Bauhaus lässt grüßen: Junghans legt Max Bills Designer-Uhren aus den 60ern wieder auf

Das Bauhaus lässt grüßen: Junghans legt Max Bills Designer-Uhren aus den 60ern wieder auf

Foto: DPA/OBS
Wiedergänger: Das Modell "Gazelle" von Adidas kehrte unverändert aus den 70ern zurück

Wiedergänger: Das Modell "Gazelle" von Adidas kehrte unverändert aus den 70ern zurück

Lange vermisst: Sein Karamelkern machte den Braunen Bär zur Eislegende, Langnese brachte sie nach langer Pause wieder in die Kühlregale

Lange vermisst: Sein Karamelkern machte den Braunen Bär zur Eislegende, Langnese brachte sie nach langer Pause wieder in die Kühlregale