Fußball-Legende Johan Cruyff gestorben - das Leben von "König Johan"

Von mm-newsdesk
Johan Cruyff starb im Alter von 68 Jahren

Johan Cruyff starb im Alter von 68 Jahren

Foto: Koen Van Weel/ dpa
Fotostrecke

Johan Cruyff: Visionär, Nörgler und Genie

Foto: picture-alliance / dpa

Das niederländische Fußball-Idol Johan Cruyff ist tot. Der Vizeweltmeister von 1974 starb am Donnerstag in Barcelona im Alter von 68 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens. Im Oktober des vergangenen Jahres war beim früheren Star des FC Barcelona (1973-78) Lungenkrebs diagnostiziert worden.

Cruyff unterlag 1974 mit Oranje im Finale in München Deutschland 1:2. Der Spielmacher gewann als Profi unter anderem dreimal den Europapokal der Landesmeister (jeweils mit Ajax Amsterdam) und wurde 1971, 1973 und 1974 als Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet.

Als Trainer holte Cruyff, Europas Fußballer des Jahrhunderts, drei Europapokalsiege sowie vier spanische Meisterschaften.

la/mmo
Mehr lesen über