Samstag, 7. Dezember 2019

Tipps für ein erfolgreiches Leben Der perfekte Tag: Der Morgen

7. Teil: Trinken Sie das Richtige

Wenn für Sie morgens ein Kaffee oder schwarzer Tee dazugehört, lassen Sie sich vom Koffein nicht abschrecken.
Das heißt: Vor allem Wasser und ungesüßten Kräuter-Tee, aber gönnen Sie sich ruhig Ihren morgendlichen Wachmacher Kaffee oder schwarzen Tee. Der Mythos, dass Kaffee sich negativ auf die Flüssigkeitsbilanz auswirkt, wurde in zahlreichen Studien widerlegt. Die Universität Stuttgart empfiehlt jedoch nicht mehr als sechs Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht am Tag aufzunehmen. Ein 80 Kilogramm schwerer Mann sollte also nicht mehr als 480 Milligramm Koffein pro Tag aufnehmen. Für ihn wäre nach drei großen Tassen (200 Milliliter) Kaffee Schluss. Doch nicht nur Kaffee zählt mit 50-100 Milligramm Koffein pro 150 Milliliter in die Koffeinrechnung, sondern auch Kakao-Erzeugnisse enthalten Koffein. 100 Gramm Halbbitterschokolade zum Beispiel enthalten bis zu 110 Milligramm Koffein - auch das zählt. Statt zwei Tassen Kaffee zu trinken, könnte der Mann also auch vier Tafeln Schokolade essen - aber das müsste er erst einmal schaffen.

Lesen Sie heute Mittag im zweiten Teil unserer dreiteiligen Serie, wie Sie Ihre Mittagspause für sich nutzen.

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung