Robert L. Katz

war Professor an der Amos Tuck School of Business Administration am Dartmouth College in New Hampshire. Später lehrte er in Harvard und Stanford, gründete mehrere Unternehmen, saß im Direktorium mehrerer Aktiengesellschaften und wurde President und CEO von U. S. Natural Resources Incorporated. Anschließend leitete er eine Beratungsfirma mit dem Schwerpunkt Unternehmensstrategie.