Erik Brynjolfsson

leitet den Bereich Digitale Wirtschaft am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und ist Professor für Management an der Sloan School of Management des MIT. Außerdem arbeitet er als Wissenschaftler für die Nonprofit-Organisation National Bureau of Economic Research. Er untersucht die Auswirkungen der Informationstechnik auf Geschäftsstrategien, Produktivität und Leistung, digitalen Handel und immaterielle Wirtschaftsgüter.

Alle Beiträge

Seite 1 / 1
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.