Paul M. Leonardi

ist Professor für Technologiemanagement an der University of California in Santa Barbara, USA. Er berät Unternehmen dabei, wie sie Daten aus sozialen Netzwerken sowie digitale Technologien nutzen, um Leistung und Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zu verbessern.