Zur Ausgabe
Artikel 4 / 27

Auf einen Blick Wer die wahre Macht hat

Von Michael Segalla
aus Harvard Business manager 8/2010

In einer perfekten Welt hinge die Position eines Managers von seiner Autorität und seinem Engagement ab; beides würde wachsen, sobald er eine höhere Hierarchiestufe erklimmt. Aber als wir die Antworten von mehr als 3000 Führungskräften auf einen ganzen Katalog von Fragen zu ihrer gefühlten Verantwortung und ihrer tatsächlichen Autorität auswerteten, entdeckten wir eine Welt voller kaum engagierter und erstaunlich einflussloser Manager. Wir fanden auch unerwartete Machtkonzentrationen - und gefährliche Leerräume. Wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus? Befragen Sie Ihre Manager, und tragen Sie deren Antworten in eine Grafik wie diese ein. So werden Sie auf einmal die wahre Machtverteilung in Ihrer Organisation erkennen.

MICHAEL SEGALLA

ist Professor an der HEC School of Management in Paris und Wissenschaftler beim CEMS, the Global Alliance for Management Education, einem Zusammenschluss führender Business Schools, vor allem aus Europa. An der Datenerhebung und -analyse war auch die US-Beratung AIMM Consulting beteiligt.

© 2010 Harvard Business School Publishing

Produktnummer 201008014, siehe Seite 104

Zur Ausgabe
Artikel 4 / 27
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.