Zur Ausgabe
Artikel 6 / 17
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Konzepte für ein salutogenetisches Verständnis von Persönlichkeitsstärke Was Menschen erfolgreich macht

Die alten Fragen: Warum sind die einen erfolgreich und versagen die anderen, obwohl sich die Bedingungen nicht unterscheiden? Warum werden bestimmte Menschen, ohne Spezialisten zu sein, um Rat gebeten, andere aber nicht? Warum gehen die einen aus einer Krise gestärkt hervor, zerbrechen aber andere daran? Warum stellen sich manche Menschen herausfordernden Aufgaben, drängen nach Führung und einer verantwortungsvollen Position, weisen andere dagegen so etwas von sich oder bleiben ewig unentschlossen? Warum wagen die einen auch nach Niederlagen immer wieder einen Neubeginn, verzagen aber wiederum die anderen und geben auf - am Ende sogar sich selbst? Und schließlich: Warum strahlen einige Menschen Erfolg und Erfolgszuversicht aus und wirken andere geradezu wie geborene Verlierer? Die internationale Persönlichkeitsforschung weiß dazu neue Antworten.
aus Harvard Business manager 2/1989
Ottmar Kliem
Zur Ausgabe
Artikel 6 / 17
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel