Zur Ausgabe
Artikel 19 / 21
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Psychologie "Vielen Managern fehlt Empathie"

Das Zeitalter autoritärer Führung ist vorbei - in Familien und in Unternehmen. Davon ist der bekannte dänische Familientherapeut Jesper Juul überzeugt. Ein Gespräch über die Bedeutung sozialer Kompetenz, die Schwierigkeit, als Manager Verantwortung abzugeben, und die wachsende Bedeutung von Familien für Unternehmen.
Von Jesper Juul
aus Harvard Business manager 5/2011

Foto: THOMAS LEKFELDT F‹R HARVARD BUSINESS MANAGER
Zur Ausgabe
Artikel 19 / 21
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel