Zur Ausgabe
Artikel 10 / 27
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Finanzierung Sechs Märchen über Risikokapitalgeber

Venture-Capital-Unternehmen umgibt der Nimbus, jede Geschäftsidee in Gold verwandeln zu können. Es ist an der Zeit, mit den Mythen aufzuräumen.
aus Harvard Business manager 7/2013

Illustration: Patrick Mariathasan für Harvard Business Manager

Steve Jobs, Mark Zuckerberg, Sergey Brin: Solche Unternehmer feiern wir für ihre Erfolge. Oft spenden wir den Wagniskapitalgebern, die ihre Start-ups unterstützten und später einen Teil des Ruhms einheimsten, den gleichen Beifall. Bekannte Venture-Capital-Unternehmen wie Kleiner Perkins und Sequoia breiten über ihre Fähigkeit, die erfolgreichsten Jungunternehmer zu finden und zu finanzieren, gern den Mantel des Geheimnisvollen aus. "Forbes" fasst die Besten der Branche in der sogenannten Midas-Liste zusammen. Implizit bescheinigt ihnen das US-Wirtschaftsmagazin damit ein magisches Händchen: Der sagenhafte König Midas hatte ja die Fähigkeit, alles, was er anfasste, in Gold zu verwandeln. Venture Capital - das scheint eine spannende Geschichte zu sein, in der sich alles um kühne Investitionen und Traumrenditen dreht.

Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Die wahren Zahlen jenseits der Anekdoten über Apple, Facebook und Google zeigen, dass deutlich mehr wagniskapitalfinanzierte Start-ups scheitern als Erfolg haben. Tatsächlich sind die Kapitalgeber nicht einmal besonders gut darin, Renditen zu erzielen. Seit mehr als einem Jahrzehnt werfen die Aktienmärkte mehr ab als die meisten Venture-Capital-Firmen. Und seit 1999 haben Fonds im Durchschnitt kaum die Gewinnschwelle überschritten.

Weiterlesen mit Harvard Business manager+

Das Wissen der Besten – zu den wichtigen Fragen rund um Führung, Strategie und Management.

Wir liefern Ihnen Knowhow aus den renommiertesten Hochschulen der Welt, anschaulich und umsetzbar für Ihren Alltag als Führungskraft.

Ihre Vorteile mit Harvard Business manager+

  • Der Harvard Business manager

    Wissen, Werkzeuge und Ideen für nachhaltigen Erfolg – als E-Paper

  • Zugang zu den besten Texten der vergangenen Jahre

    Inspiration, Leadership-Skills und Praxistipps für erfolgreiche Führungskräfte

  • Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Ein Monat für 0,00 €
Jetzt für 0,00 € ausprobieren

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Zur Ausgabe
Artikel 10 / 27
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel