Zur Ausgabe
Artikel 5 / 20
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kennzahlen Das Geheimnis langlebiger Konzerne

Eine Studie zeigt: Zwei Kennzahlen sind entscheidend dafür, ob sich ein Unternehmen über Jahrzehnte hinweg behaupten kann.
aus Harvard Business manager 10/2022
Foto:

MICHAEL REYNOLDS / EPA

Zwei ökonomische Kennzahlen geben den Ausschlag dafür, ob ein Konzern dauerhaft Gewinne erzielen kann. Das haben Forscher der Universität Bamberg und der spanischen Universität Jaume I in einer Analyse  der 500 langlebigsten US-Konzerne herausgefunden, darunter Apple, Procter & Gamble und Johnson & Johnson. Alle untersuchten Unternehmen sind mindestens 25 Jahre alt.

In allen Branchen außer dem Bankwesen hatten langlebige Konzerne zwei Kriterien gemeinsam: Sie erwirtschafteten eine langfristige Gesamtkapitalrendite von im Schnitt rund 9 Prozent. Zudem ist die Schwankungsbreite ihrer Profitabilität nicht größer als 6 Prozent pro Jahr. Diese gibt Auskunft darüber, wie volatil die Kapitalrendite eines Unternehmens ist. "Die Kapitalrendite und deren Schwankungen bleiben für langlebige Konzerne sogar in globalen Krisenzeiten sehr stabil", betont Volkswirtschaftsprofessor Mishael Milaković von der Universität Bamberg.

Zwar hätten sich die Forscher in ihrer Studie auf die USA konzentriert, sagt Milaković. Mittlerweile gibt es jedoch auch erste Zahlen aus Deutschland, Frankreich und Japan, die deutlich niedriger ausfallen. So liegen die Kapitalrendite und deren Schwankungsbreite bei langlebigen Konzernen wie VW, Siemens oder Bayer etwa ein Drittel unter den Werten der US-Konzerne; in Japan sind sie sogar um die Hälfte niedriger. Warum das so ist, muss noch erforscht werden.

Quelle: Philipp Mundt et al.: "Survival and the Ergodicity of Corporate Profitability", Management Science, Mai 2022

Ausgabe Oktober 2022

Strategien für turbulente Zeiten

Wie Sie richtig planen – auch wenn Sie nicht wissen, was auf Sie zukommt

Zur Ausgabe Jetzt abonnieren
Zur Ausgabe
Artikel 5 / 20
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.