Zur Ausgabe
Artikel 3 / 25
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Selbstmanagement Danke denken

Überfordert, angespannt, mies gelaunt? Dankbarkeit kann Ihre Stimmung sofort verbessern und Stress reduzieren. Probieren Sie es aus. Eine Anleitung zum Besserfühlen.

aus Harvard Business manager 3/2021
In seiner Serie Tic Tac Toe zeigt der Hamburger Fotograf Enver Hirsch Verkehrsinseln, auf denen Pflanzen trotz widriger Umstände gedeihen – eine Metapher für menschliche Resilienz.

In seiner Serie Tic Tac Toe zeigt der Hamburger Fotograf Enver Hirsch Verkehrsinseln, auf denen Pflanzen trotz widriger Umstände gedeihen – eine Metapher für menschliche Resilienz.

Foto: ENVER HIRSCH

Seit dem Ausbruch von Covid-19 verspüren die meisten von uns deutlich mehr Stress als vorher. In einer wissenschaftlichen Untersuchung gaben 57 Prozent der Befragten an, dass sie eine erheblich stärkere Anspannung fühlen. 53 Prozent sind emotional ausgelaugt und erschöpft. Diese Art von Gefühlen sind typisch für Situationen, in denen unser Leben an Stabilität verliert.

Im Moment wissen wir schlicht nicht, was uns erwartet. Ein Leben im Zustand ständiger Ungewissheit fühlt sich bisweilen so an, wie ein Wettrennen ohne Ziellinie zu laufen oder ein Puzzle ohne Vorlage zu vervollständigen. Alles scheint unklar, das Schlimmste jederzeit möglich.

Deshalb stellt sich die Frage: Was können wir tun, um die Auswirkungen der Unsicherheit auf unser Wohlbefinden möglichst gering zu halten? Eine der Möglichkeiten überrascht vielleicht, denn sie hat nichts mit der eigentlichen Ursache zu tun: Dankbarkeit kann helfen, das seelische Gleichgewicht wiederzuerlangen.

"Dankbarkeit ist ein Gefühl, das uns erdet. Mit seiner Hilfe können wir negative Denkmuster verlassen, wie sie durch Ungewissheit hervorgerufen werden", sagt Guy Winch, Autor des Buches "Emotionale Erste Hilfe" (Junfermann Verlag 2016, auch als E-Book erhältlich – Anm. d. Red.). Wenn wir Dankbarkeit empfinden, setzt unser Gehirn Dopamin und Serotonin frei. Diese beiden Hormone sorgen dafür, dass wir uns unbeschwerter und glücklicher fühlen. In Krisen und Drucksituationen ist es hilfreich zu wissen, wie wir dieses Gefühl auslösen und unserer Psyche Gutes tun können.

Anzeige
Winch, Guy

Emotionale Erste Hilfe: Wie wir mit seelischen Verwundungen im Alltag umgehen können

Verlag: Junfermann Verlag
Seitenzahl: 240
Für 22,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Bevor Sie lernen, die Emotion gezielt einzusetzen, sollten Sie verstehen, warum sie so viel beeinflussen kann. Wir erleben Dankbarkeit, wenn wir unseren Fokus auf das konzentrieren, was wir haben. Und nicht vor allem auf die Dinge oder Fähigkeiten schauen, die wir nicht besitzen. Wenn wir an jene denken, die zu unserem Wohlergehen beitragen, verspüren wir das gute Gefühl ebenfalls.

Lead Forward

Der wöchentliche Newsletter für erfolgreiche Führungskräfte

Antonia Götsch, Chefredakteurin des Harvard Business managers, teilt Wissen aus den besten Managementhochschulen der Welt und ihre eigenen Erfahrungen mit Ihnen. Einmal die Woche direkt in Ihr E-Mail-Postfach. 

Jetzt bestellen

Fast ein Jahrzehnt lang haben der weltweit führende Experte Robert Emmons und andere Wissenschaftler erforscht, wie sich Dankbarkeit auf Geist und Körper auswirkt. Das einhellige Ergebnis: Wer das Gefühl regelmäßig erlebt, ist gesünder und glücklicher. Zudem verbessert Dankbarkeit offenbar auch die Beziehungen zu anderen Menschen. Weitere Untersuchungen legen nahe, dass die Fähigkeit, Dankbarkeit zu verspüren, Einzelnen wie Teams hilft, herausfordernde Aufgaben trotz aller Rückschläge erfolgreich zu lösen.

Entschlackung für den Geist

Weiterlesen mit Harvard Business manager+

Das Wissen der Besten – zu den wichtigen Fragen rund um Führung, Strategie und Management.

Wir liefern Ihnen Knowhow aus den renommiertesten Hochschulen der Welt, anschaulich und umsetzbar für Ihren Alltag als Führungskraft.

Ihre Vorteile mit Harvard Business manager+

  • Der Harvard Business manager

    Wissen, Werkzeuge und Ideen für nachhaltigen Erfolg – als E-Paper

  • Zugang zu den besten Texten der vergangenen Jahre

    Inspiration, Leadership-Skills und Praxistipps für erfolgreiche Führungskräfte

  • Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Ein Monat für 0,00 €
Jetzt für 0,00 € ausprobieren

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Zur Ausgabe
Artikel 3 / 25
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.