Zur Ausgabe
Artikel 16 / 32
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Telekom-Chef Tim Höttges über gute Reden "Wer gefallen will, gefällt nicht"

Telekom-Chef Tim Höttges gilt als einer der besten Redner unter den CEOs der Dax-Konzerne. Ein Gespräch über Kniffe gegen Nervosität, Vorbilder und die richtigen Ratgeber.
Das Interview führte Ingmar Höhmann
aus Harvard Business manager 2/2019
Telekom-Vorstandschef Tim Höttges während seiner Rede auf der Jahreshauptversammlung 2018, für die er als bester Redner ausgezeichnet wurde.

Telekom-Vorstandschef Tim Höttges während seiner Rede auf der Jahreshauptversammlung 2018, für die er als bester Redner ausgezeichnet wurde.

Foto: Jörg Schüler / imago images

Harvard Business manager: Herr Höttges, wie bereiten Sie sich auf eine Rede vor Publikum vor? Was ist das Wichtigste?

Tim Höttges: Ich komme immer vom Inhalt. Die beste Vorbereitung ist die Auseinandersetzung damit. Die eigentliche Rede macht dann nur noch 10 Prozent aus. Ich möchte, dass Menschen, die sich die Zeit nehmen, mir zuzuhören, dabei etwas Neues erfahren oder eine neue Perspektive erhalten. Und wenn man ganz ehrlich ist, wollen die meisten Menschen irgendwie unterhalten werden. Es ist also immer hilfreich, wenn Sie das Ganze nicht bierernst verpacken.

Gibt es in Ihrer Karriere einen Vortrag, der Ihnen als besonders gut oder besonders schlecht gelungen in Erinnerung geblieben ist? Was haben Sie aus dieser Erfahrung gelernt?

Ich habe beide Erfahrungen gemacht, aber gelernt habe ich dasselbe. Erstens muss die Rede dem Publikum gefallen, nicht dem Redner. Es ist wie im Geschäft: Sie müssen sich in den Kunden reindenken. Welcher Inhalt ist relevant? In welcher Atmosphäre oder zu welcher Tageszeit findet die Rede statt? Morgens können Sie inhaltlicher reden, abends muss es unterhaltsamer sein.

Zweitens, und darin liegt ein leichter Widerspruch: Wer gefallen will, gefällt nicht. Der Versuch, den Leuten nach dem Mund zu reden, funktioniert nicht. Meine besten Vorträge waren eigentlich immer inhaltlich klug begründete Gegenreden zu vorherrschenden Meinungen.

Was war das wichtigste Feedback, das Sie zu einem Vortrag erhalten haben?

Lach mal!

Und das häufigste Feedback?

Hinten raus zu lang.

Lead Forward

Der wöchentliche Newsletter für erfolgreiche Führungskräfte

Antonia Götsch, Chefredakteurin des Harvard Business managers, teilt Wissen aus den besten Managementhochschulen der Welt und ihre eigenen Erfahrungen mit Ihnen. Einmal die Woche direkt in Ihr Email-Postfach. 

Jetzt bestellen

Braucht man als Topmanager wirklich Kommunikationsberater und Trainer, die einem helfen, an Gestik, Mimik und Körpersprache zu feilen? Oder wird darum oft zu viel Aufhebens gemacht?

Jeder kann gutes Reden lernen. Bei mir persönlich war das aber ein langer Weg. Und am Anfang meiner Karriere haben mir Kommunikationsberater, mit denen ich geübt habe, auch geholfen. Schon da habe ich gemerkt, dass abgelesene Reden nie die Kraft von freier Rede haben.

Weiterlesen mit Harvard Business manager+

Das Wissen der Besten – zu den wichtigen Fragen rund um Führung, Strategie und Management.

Wir liefern Ihnen Knowhow aus den renommiertesten Hochschulen der Welt, anschaulich und umsetzbar für Ihren Alltag als Führungskraft.

Ihre Vorteile mit Harvard Business manager+

  • Der Harvard Business manager

    Wissen, Werkzeuge und Ideen für nachhaltigen Erfolg – als E-Paper

  • Zugang zu den besten Texten der vergangenen Jahre

    Inspiration, Leadership-Skills und Praxistipps für erfolgreiche Führungskräfte

  • Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Ein Monat für 0,00 €
Jetzt für 0,00 € ausprobieren

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Zur Ausgabe
Artikel 16 / 32
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel