Zur Ausgabe
Artikel 21 / 23
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Führungskräfte Ruiniert Ihr Charakter Ihre Karriere?

Bestimmte Persönlichkeitsmerkmale sollten bei Führungskräften nicht zu ausgeprägt sein. Denn was auf den ersten Blick vielleicht positiv erscheinen mag, kann schnell ins Gegenteil kippen.
aus Harvard Business manager 11/2017
Foto:

stilllifephotographer / Stone RF / Getty Images

Als Erfolg versprechende Charakterzüge gelten gemeinhin Stärken wie Intelligenz, Lernfähigkeit, Leistungsstreben oder Kreativität. Doch diese Persönlichkeitsmerkmale gehen stets auch mit Schwächen einher: Eigenschaften, die in manchen Situationen harmlos oder vielleicht sogar vorteilhaft zu sein scheinen, können in zu ausgeprägter Form verheerende Folgen haben – für eine Karriere oder ein ganzes Unternehmen.

Vor 20 Jahren haben die Psychologen Robert und Joyce Hogan diese Schattenseiten aufgelistet und kamen auf elf Charaktereigenschaften, von leicht erregbar bis hin zu pflichtbewusst, die in ihrer extremsten Ausprägung große Ähnlichkeit mit bestimmten Persönlichkeitsstörungen haben. Seitdem wird der von den beiden Psychologen entwickelte (und von meinem Unternehmen lizenzierte) Persönlichkeitstest – der sogenannte Hogan Development Survey (HDS) – häufig in der Arbeitspsychologie eingesetzt. Mit diesem Test lässt sich herausfinden, in welchen Bereichen Mitarbeiter sich noch weiterentwickeln müssen.

Wir haben Persönlichkeitsprofile von Millionen Angestellten, Managern und Führungspersönlichkeiten erstellt. Nun wissen wir, dass die meisten Menschen mindestens drei Schattenseiten aufweisen. Ungefähr 40 Prozent erreichen bei einem bis zwei dieser Charakterzüge sogar so hohe Punktzahlen, dass sich dies negativ auf ihre Karriere auswirken kann – selbst wenn sie momentan noch durchaus erfolgreich sind. Denn diese Persönlichkeitsmerkmale führen zu dysfunktionalem Verhalten am Arbeitsplatz.

Lead Forward

Der wöchentliche Newsletter für erfolgreiche Führungskräfte

Antonia Götsch, Chefredakteurin des Harvard Business managers, teilt Wissen aus den besten Managementhochschulen der Welt und ihre eigenen Erfahrungen mit Ihnen. Einmal die Woche direkt in Ihr Email-Postfach. 

Jetzt bestellen

Leider können die meisten Manager ihre eigenen dunklen Seiten nicht richtig beurteilen – ganz im Gegenteil: Je höher sie beruflich aufsteigen und je mächtiger sie werden, umso schwerer fällt ihnen eine realistische Selbsteinschätzung. Manche Führungskräfte fühlen sich durch eine kometenhafte Karriere sogar in ihren negativen Verhaltensweisen bestätigt. Doch früher oder später können sich diese als Fallstricke erweisen – und das Team oder Unternehmen womöglich mit in den Abgrund reißen.

Weiterlesen mit Harvard Business manager+

Das Wissen der Besten – zu den wichtigen Fragen rund um Führung, Strategie und Management.

Wir liefern Ihnen Knowhow aus den renommiertesten Hochschulen der Welt, anschaulich und umsetzbar für Ihren Alltag als Führungskraft.

Ihre Vorteile mit Harvard Business manager+

  • Der Harvard Business manager

    Wissen, Werkzeuge und Ideen für nachhaltigen Erfolg – als E-Paper

  • Zugang zu den besten Texten der vergangenen Jahre

    Inspiration, Leadership-Skills und Praxistipps für erfolgreiche Führungskräfte

  • Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Ein Monat für 0,00 €
Jetzt für 0,00 € ausprobieren

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Zur Ausgabe
Artikel 21 / 23
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel