Zur Ausgabe
Artikel 23 / 25
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Bücher Rosa zündet nicht

aus Harvard Business manager 3/2011

Diana Jaffé

Saskia Riedel

Werbung für Adam

und Eva

Wiley 2010

424 Seiten

34,90 Euro

Männer kaufen anders ein als Frauen. Gut, das haben Sie bestimmt schon geahnt. Aber wussten Sie, wie immens die Unterschiede im Kaufverhalten zwischen den Geschlechtern wirklich sind? Oder wie viele Unternehmen sich mit ihren neuen Produkten in die Nesseln setzen? Die Autorinnen führen in ihrem Buch eine bemerkenswert lange Liste von Blindgängern unter den Produkten auf und erklären, warum diese nicht zündeten. Sie entschlüsseln männliches und weibliches Verhalten auf Grundlage von Forschungsergebnissen diverser Fachbereiche. Und so können auf einmal die unterschiedlichsten Fragen beantwortet werden: Warum Rosa als Farbe für Frauenprodukte nicht funk-tioniert, warum Frauen in Familien die Hauptentscheiderinnen bei Anschaf-fungen jeglicher Art sind oder warum das Verkäufermantra "Sex sells" doch nicht so universell anwendbar ist wie gedacht.

Jaffé liefert mit ihrem zweiten Buch über Gender-Marketing eine wertvolle An-leitung zur Entwicklung von Marketingkampagnen für die Geschlechter und hat dafür auch einen neuen Begriff kreiert: Gender-Marketing-Communication. Fallstudien von Orsay oder Bosch Power Tools illustrieren, wie sich intelligent werben lässt. Sehr informativ, hilfreich und spannend zu lesen. Und bestens geeignet für Unternehmen, um sich ihrer Kundschaft zu nähern.

Zur Ausgabe
Artikel 23 / 25
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.