Zur Ausgabe
Artikel 15 / 21
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Profil

aus Harvard Business manager Edition 2/2009

Der Trainer: Daniel Zanetti (+ 43) war bis zu seinem Tod im September 2008 geschäftsführender Mitinhaber der Mystery-Checkund Trainingsfirma Neumann-Zanetti & Partner in Meggen bei Luzern. Mit seinem Team beriet er 600 Kunden aus 14 Ländern zu Kundenorientierung, Verkauf und Führung. Seine Bücher "Kundenverblüffung" (Redline Wirtschaft 2005) und "Vom Know-how zum Do-how" (Econ 2006) sind Bestseller; sein "Weekly Empowerment Innovationsletter" (www.nzp.ch) erreichte jede Woche 13 000 Abonnenten.


Die Idee: "Kundenverblüffung" nannte Daniel Zanetti sein Konzept, Kunden dauerhaft zu binden. Personalisierte Überraschungen und unerwartete Aktionen sollen den Einkauf in ein emotionales Erlebnis verwandeln. Zanetti ermutigte Dienstleister, gängige Floskeln und Abläufe durch Aktionen zu ersetzen, die Kunden emotional ansprechen.

Zur Ausgabe
Artikel 15 / 21
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.