Zur Ausgabe
Artikel 7 / 16
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Komplexe strukturelle und strategische Zusammenhänge erfordern systematische Analysen und eine Preisbestimmung vom Markt her Preismanagement: Gewinnpotentiale ausschöpfen

Im Laufe der letzten Jahre hat der Verfasser einige hundert Manager gefragt, wie sie sich - intuitiv und ohne lange Überlegung - den Zusammenhang zwischen Preis und Gewinn vorstellen. Die Antworten sehen wie folgt aus: Etwa 60 bis 70 Prozent glauben, daß ein höherer Preis gleichbedeutend mit höherem Gewinn sei, 20 bis Prozent sind sich unsicher, 10 bis 15 Prozent kennen den richtigen Zusammenhang. Mit vielen dieser Manager wurde - im Rahmen von Seminaren - eine Harvard-Fallstudie diskutiert, die zwei Zeitreihen für Preise und Absatzmengen eines Produktes enthält. Zwischen den beiden Zeitreihen besteht eine Korrelation von 84,9 Prozent. Kaum einer der Seminarteilnehmer war in der Lage, diese für die Preisbestimmung höchst relevante Information in Entscheidungshilfe umzusetzen.
aus Harvard Business manager 4/1983
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 7 / 16
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel