Zur Ausgabe
Artikel 7 / 19
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Vergleichen Sie die Produktivität Ihres Unternehmens mit Bestleistungen in anderen Branchen ! Mit Benchmarking zu mehr Effizienz

Die Logistik- und Vertriebsabteilung des Geschäftsbereichs "Bürosysteme" von Xerox konnte die Produktivität jährlich nur um drei bis fünf Prozent steigern - nicht genug, um angesichts des rapiden Preis verfalls bei Bürogeräten die gewohnten Gewinnspannen zu halten. Einen Ausweg aus dieser mißlichen Lage bot die sogenannte Benchmarking- Technik. Dabei wird die eigene Leistung mit der eines branchenfremden Unternehmens verglichen, das ähnliche logistische Probleme hat. Xerox stieß nach einigem Suchen auf den Sportartikelversender L. L. Bean aus Freeport/Maine, der eine vorbildliche Lagerhaltung und Materialflußsteuerung eingeführt hatte. Mit den abgekupferten Verfahren kann der Kopiergerätehersteller seine Produktivität heute pro Jahr um zehn Prozent Steigern und damit nachhaltig Wettbewerbsvorsprünge erzielen. Von dem gemeinsamen Projekt profitiert übrigens auch der Kooperationspartner, der jetzt ebenfalls Benchmarking betreibt.
aus Harvard Business manager 3/1987
Frances Gaither Tucker, Seymour M. Zivian, Robert C. Camp
Zur Ausgabe
Artikel 7 / 19
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel