Zur Ausgabe
Artikel 1 / 24

Liebe Leser!

aus Harvard Business manager 10/2004

Ein silbernes Titelbild, ein 200 Seiten starkes Heft, eine Audio-CD - Sie können es nicht übersehen: Wir feiern Geburtstag. Der Harvard Businessmanager wird 25 Jahre alt.

25 Jahre, das bedeutet Tradition: Wir sind weltweit die zweitälteste fremdsprachige Lizenzausgabe der Bostoner "Harvard Business Review" (nur die Japaner waren etwas früher am Markt); wir waren und sind das einzige unabhängige deutschsprachige Magazin, das sich ausschließlich mit den komplexen Aufgaben und Fragen des Managements beschäftigt; und wir folgen konsequent unserem redaktionellen Konzept: Sie lesen bei uns die besten Texte aus der "Harvard Business Review", ergänzt um die wichtigsten Erkenntnisse und Erfahrungen renommierter europäischer Manager, Berater und Wissenschaftler.

25 Jahre, das bedeutet Veränderung, auch für uns: Im Herbst 2002 haben wir die Gestaltung des Heftes gründlich überarbeitet. Anfang 2003 änderten wir die Erscheinungsweise; seither gibt es zwölf statt sechs Ausgaben pro Jahr. Sie, liebe Leser, haben diesen Wechsel leicht gemacht. Unsere Auflage steigt kontinuierlich.

Das Geburtstagsgeschenk gebührt also Ihnen. Als Jubiläumsausgabe präsentieren wir Ihnen daher ein ganz besonderes Heft: Lesen Sie in der Rubrik Konzepte, welche Managementmodelle sich in Deutschland bewährt haben (ab Seite 17). Finden Sie unter Klassiker die besten Beiträge aus 25 Jahren Harvard Businessmanager (ab Seite 45). Erfahren Sie unter Köpfe mehr über die Managementgurus der Deutschen und was der Manager der Zukunft können muss (ab Seite 173). Ein Leckerbissen ist auch die Optik dieser Ausgabe: Ein internationales Team junger Künstler von der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften hat das Heft für Sie illustriert (siehe Seite 14).

Zur Ausgabe
Artikel 1 / 24
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.