Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Buchtipps für den Sommer Mal was anderes als drei Managementtipps

Welches kluge Buch soll mit aufs Handtuch? Vordenkerin Miriam Meckel empfiehlt drei Werke zur Liebe mit Maschinen, Macht und Dekadenz im Silicon Valley, sowie einen großen Roman, in dem man sich verlieren kann.

An normalen Tagen liest sie morgens um sechs oder abends eine Stunde. Miriam Meckel ist Gründungsverlegerin der Medien- und Weiterbildungsmarke ada, Expertin für Künstliche Intelligenz und Digitalisierung, zudem Professorin an der Universität St. Gallen. Im Podcast Team A gibt die Vielleserin Tipps für die Sommerlektüre.

Managementbücher sind nicht darunter, aber solche, aus denen Managerinnen und Manager viel lernen können. "Ich glaube, dass man Regeln für den eigenen Erfolg oder für die eigene Entwicklung gar nicht so oft aus Managementbüchern ableiten kann", sagt Meckel.

Sie ziehe ihre Inspiration und neue Ideen eher aus Assoziationen und Bezügen, die entstehen, wenn sie ein Sachbuch oder auch einen Roman liest. "Da mache ich einen viel breiteren Trichter auf, wo wirklich neue Ideen reinkommen", sagt sie.

Im Podcast geht es unter anderem um folgende Bücher:

  • Jill Lepore: "If then": "Die Harvard-Professorin schafft es, aktuelle Fragen zu Künstlicher Intelligenz zurückzuführen auf die 60-er Jahre, zu einer Company, die mit dem Ziel angetreten ist, die Menschheit zu berechnen und damit Vorhersagen machen zu können."

Anzeige
Lepore, Jill

If Then: How the Simulmatics Corporation Invented the Future

Verlag: Norton & Company
Seitenzahl: 432
Für 18,99 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
  • Anna Wiener: "Uncanny Valley": "Da lernt man sehr viel über das Silicon Valley, Start-ups und die Tech-Szene. Aber auch wie sexistisch, wie narzisstisch, wie überschwänglich die Szene ist und warum manches genauso schiefgegangen ist."

Anzeige
Wiener, Anna

Uncanny Valley: A Memoir

Verlag: Fourth Estate Ltd
Seitenzahl: 304
Für 13,59 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
  • Adam Kutcharski: "Rules of Contagion": "Ein wirklich tolles Sachbuch, was von der Entdeckung der Malaria bis hin zu sozialen Netzwerken und der Funktionsweise des Internets die Regeln von Ansteckung und Viralität erklärt."

Anzeige
Kucharski, Adam

The Rules of Contagion: Why Things Spread - and Why They Stop

Verlag: Wellcome Collection
Seitenzahl: 352
Für 16,58 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
  • Kazuo Ishiguro: "Klara und die Sonne": "Wir leben in einer Zukunft, wo sogar Kinder künstlich intelligent angereichert werden. Und diese Kinder haben Artificial Friends, hochleistungsfähige, künstliche, intelligente Wesen. Der Roman stellt eine Kernfrage: Ist es eigentlich wirklich der Mensch, der humaner ist?"

Anzeige
Ishiguro, Kazuo

Klara und die Sonne: Roman

Verlag: Karl Blessing Verlag
Seitenzahl: 352
Für 24,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
  • Hanya Yanagihara: "Ich habe drei Nächte fast nicht geschlafen und heulend im Bett gesessen."

Anzeige
Yanagihara, Hanya

Ein wenig Leben: Roman | Shortlist des Man Booker Prize 2015. „Eines der aufwühlendsten Bücher, das ich seit langem gelesen habe.“ Denis Scheck

Verlag: Piper Taschenbuch
Seitenzahl: 960
Für 18,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Und zwei Leseempfehlungen vom Team A:

  • Priya Parker: "The Art of Gathering: How We Meet and Why It Matters": "Furchtbare Meetings kennen wir alle, dieses Buch ist ein Schlüssel es anders anzugehen."

Anzeige
Parker, Priya

The Art of Gathering: How We Meet and Why It Matters

Verlag: Penguin
Seitenzahl: 320
Für 13,95 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
  • Olga Khazan: "Weird – The Power of Being an Outsider in an Insider World": "Ein erhellendes Buch, das zeigt, wie begrenzt wir sind mit unseren Annahmen von Normalität."

Anzeige
Khazan, Olga

Weird: The Power of Being an Outsider in an Insider World

Verlag: Hachette Go
Seitenzahl: 320
Für 28,50 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Team A - Der ehrliche Führungspodcast

Astrid (Maier, Xing-Chefredakteurin) und Antonia (Götsch, Chefredakteurin des Harvard Business manager) - deshalb Team A - leiten seit Jahren Teams. Sie sprechen alle zwei Wochen mit Gästen aus Unternehmen und Universitäten offen über starke Führung und das, was Managerinnen und Manager umtreibt.

Alle Folgen

Im ehrlichen Führungspodcast Team A sprechen die Chefredakteurinnen Antonia Götsch (Harvard Business manager) und Astrid Maier (Xing News) alle zwei Wochen mit Managerinnen und Managern, Gästen aus der Wissenschaft und dem Sport über Führung, Strategie und Management. Team A erscheint vierzehntäglich hier sowie auf Spotify  und Apple .

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.