Zur Ausgabe
Artikel 27 / 28
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Empathie für Führungskräfte Mitfühlend führen

Wir haben unser Grundbedürfnis nach Freundlichkeit und Fürsorge vernachlässigt. Es ist an der Zeit, daran etwas zu verändern, denn nur so können wir langfristig erfolgreich sein.
aus Harvard Business manager 5/2019
Foto: Getty Images/ Chris Levine/ himalayaprayer.org

Sie können den Artikel leider nicht mehr aufrufen. Der Link, der Ihnen geschickt wurde, ist entweder älter als 30 Tage oder der Artikel wurde bereits 10 Mal geöffnet.

In den vergangenen fast 60 Jahren habe ich mit vielen Regierungschefs, Unternehmen und anderen Organisationen zusammengearbeitet und dabei beobachtet, wie sich unsere Gesellschaften entwickelt und verändert haben. Ich freue mich, einige meiner Beobachtungen mitzuteilen – vielleicht können andere von dem, was ich gelernt habe, profitieren.

Führungskräfte, egal in welchem Bereich sie arbeiten, haben einen starken Einfluss auf das Leben der Menschen und die Entwicklung der Welt. Wir sollten uns daran erinnern, dass wir Besucher auf diesem Planeten sind. Wir sind hier für höchstens 90 oder 100 Jahre. Während dieser Zeit sollten wir daran arbeiten, die Welt besser zu machen.

Wie könnte eine bessere Welt aussehen? Ich glaube, die Antwort ist einfach: Eine bessere Welt ist eine Welt, in der die Menschen glücklicher sind. Warum? Weil alle Menschen glücklich sein wollen und niemand leiden will. Unser Wunsch nach Glück ist etwas, das wir alle gemeinsam haben.

Doch heutzutage scheint die Welt in einer emotionalen Krise zu sein. Stress, Angst und Depressionen nehmen immer mehr zu. Die Kluft zwischen Arm und Reich sowie zwischen CEOs und Mitarbeitern ist auf einem historischen Höchststand. Und der Fokus auf die Gewinnerzielung setzt oft das Engagement für Mensch, Umwelt oder Gesellschaft außer Kraft.

Lead Forward

Der wöchentliche Newsletter für erfolgreiche Führungskräfte

Antonia Götsch, Chefredakteurin des Harvard Business managers, teilt Wissen aus den besten Managementhochschulen der Welt und ihre eigenen Erfahrungen mit Ihnen. Einmal die Woche direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Jetzt bestellen

Wir neigen dazu, uns gegenseitig als getrennte Gruppen – "wir" und "die anderen" – zu betrachten, doch das ist nichts anderes als ein Ergebnis der Unwissenheit über unsere gegenseitige Abhängigkeit. Als Teilnehmer derselben Weltwirtschaft sind wir voneinander abhängig, Veränderungen des Klimas und der globalen Umwelt betreffen uns alle. Außerdem sind wir Menschen körperlich, geistig und emotional gleich.

Harvard Business manager plus

Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden manager Abo.

Einen Monat für € 0,99 testen. Jederzeit kündbar.

Ihre Vorteile:

  • manager magazin+ und Harvard Business manager+ im Paket
  • Alle Inhalte von m+ und HBm+ auf der Seite manager-magazin.de und in der manager-Nachrichten-App
  • Der Inhalt der gedruckten Magazine inkl. E-Paper (PDF)
Jetzt für € 0,99 testen

Sie sind bereits Digital-Abonnentin oder -Abonnent? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Zur Ausgabe
Artikel 27 / 28
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.