Zur Ausgabe
Artikel 1 / 24
Nächster Artikel

Agilität Die agile Chefetage

Wenn Topmanager agile Methoden einsetzen, bewegen sie einen riesigen Hebel. Sie gewinnen Zeit für Strategie und Innovation – und machen die Organisation erfolgreicher.
aus Harvard Business manager 10/2020
Foto: Melissa Schriek

Brian Johnson ist CEO eines bemerkenswert erfolgreichen Konzerns der Konsumgüterindustrie. Wie die CEOs vor ihm führt er ein strenges Regiment. Vor allem in den operativen Bereichen. Das zeigt Wirkung: Produkt- und Servicequalität sind erstklassig, die Lieferkette läuft wie geschmiert. Das Unternehmen nutzt Größeneffekte und hält seine Kosten so niedrig, dass viele seiner Wettbewerber staunen. Seit über zehn Jahren hält der Erfolg inzwischen an. Dennoch machte sich Brian Johnson Sorgen, als wir vor eineinhalb Jahren das erste Mal mit ihm sprachen. (Namen und andere Einzelheiten haben wir geändert, weil unsere Gespräche vertraulich waren.) Er fürchtete, dass ausgerechnet die klassischen Stärken seines Unternehmens zur Belastung werden könnten. "Wir haben es mittlerweile in fast jedem unserer Geschäftsbereiche mit spezialisierten Wettbewerbern zu tun", erzählte er uns. "Sie sind klein, greifen aber so aggressiv an wie Piranhas."

Was Johnson außerdem beunruhigte: Die Großhändler im Konsumgüterbereich liebten die Produkte und Dienstleistungen der Spezialisten. Auch Kunden waren dank großzügiger Rückgabe- und Umtauschregelungen nur allzu gern bereit, Neues auszuprobieren. Johnsons Konzern tat sich schwer. Um auf das neue Umfeld zu reagieren, hätten die Vertreter der fein säuberlich getrennten Konzernbereiche zusammenarbeiten und gemeinsam Innovationen entwickeln müssen. Genau hier lag die Schwäche des Konzerns: Bisher hatte das noch nie geklappt.

Als Berater hören wir oft, dass Managerinnen und Manager auf ganz ähnliche Schwierigkeiten stoßen, wenn sie agile Führungsteams aufbauen. Co-Autor Darrell Rigby hat bereits darüber geschrieben, welche Chancen und Risiken entstehen, wenn agile Organisationen durch immer mehr Teams wachsen. Nachdem wir für die Recherche zu unserem neuen Buch Hunderte von Unternehmen analysiert haben, sind wir davon überzeugt, dass es mehr braucht als nur möglichst viele agile Teams. Jedenfalls wenn das Ziel ist, im Unternehmen schneller zu werden, Kundenerlebnisse zu revolutionieren und den Wettbewerbern dauerhaft einen Schritt voraus zu sein.
Um ein wirklich agiles Unternehmen zu schaffen, muss auch das Topmanagement agile Grundsätze verinnerlichen. Im besten Fall trifft dies auf die gesamte C-Suite zu. Denn angefangen beim Chief Executive Officer können alle Mitglieder der Führungsriege wertvolle Beiträge leisten. Für das Gelingen reicht es dennoch häufig aus, wenn sich nur ein Teil der Spitzenmanager aktiv daran beteiligt.

In diesem Artikel beschreiben wir, wie agile Führungsteams funktionieren, wie sie sich von herkömmlichen Topteams und anderen agilen Teams unterscheiden und was agiles Arbeiten für den Arbeitsalltag von Topmanagern bedeutet.

Weiterlesen mit Harvard Business manager+

Das Wissen der Besten – zu den wichtigen Fragen rund um Führung, Strategie und Management.

Wir liefern Ihnen Knowhow aus den renommiertesten Hochschulen der Welt, anschaulich und umsetzbar für Ihren Alltag als Führungskraft.

Ihre Vorteile mit Harvard Business manager+

  • Der Harvard Business manager

    Wissen, Werkzeuge und Ideen für nachhaltigen Erfolg – als E-Paper

  • Zugang zu den besten Texten der vergangenen Jahre

    Inspiration, Leadership-Skills und Praxistipps für erfolgreiche Führungskräfte

  • Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

Ein Monat für 0,00 €
Jetzt für 0,00 € ausprobieren

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Zur Ausgabe
Artikel 1 / 24
Nächster Artikel