Zur Ausgabe
Artikel 11 / 17
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Planung und Gestaltung von spezialisierten Projektfinanzierungen bei Sonderanlässen Financial Design setzt Energien frei

Die Schlüsselereignisse im Leben eines Unternehmens (Gründung, Going Public, Going Private, Fusion, Liquidation) fordern gezieltes Financial Design, das außergewöhnliche Energien durch ein bewußtes Management des Wandels freisetzen kann. Diese zyklische Instabilität ist für hervorragend geführte Unternehmen sogar typisch, weil sie in der Ungewißheit des Umbruchs neuen Kräften zum Durchbruch verhelfen, der im Status quo evolutionär nicht zu bewerkstelligen war. In diesem Beitrag zeigen die Autoren, daß der Wandel der bloßen äußeren Form fast immer auch tiefgreifende materielle Umwälzungen in Führungsstruktur und Erwartungshaltungen mit sich bringen. Solche Umwälzungen führen zu einer Potenzierung der Motivation und Dynamik auf den Finanz- und Absatzmärkten, was zahlreiche Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit widerspruchsfrei verständlich macht und Denkanstöße für anstehende Finanzierungsentscheidungen auslöst.
aus Harvard Business manager 1/1988
Hans Siegwart, Ivo G. Caytas, Julian I. Mahari
Zur Ausgabe
Artikel 11 / 17
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel