Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hirnforschung Emotionale Manager sind bessere Strategen

Strategien zu entwickeln erfordert rationales Denken, die Umsetzung ist eher etwas Emotionales. Dass diese von Topmanagern häufig vorgenommene Trennung Unsinn ist, belegt nun auch die Neurobiologie. Ein weiteres Argument dafür, Veränderungsprozesse ganzheitlich zu betrachten.
Von Roderick Gilkey, Ricardo Caceda und Clinton Kilts
aus Harvard Business manager 11/2010
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel